05601 58091 30
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Onlineberatung
Termin vereinbaren

Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung nach DORN & BREUSS

DORN-Behandlung und BREUSS-Massage für Fitness- und PersonalTrainer

Dorn erkannte: Bewegungsmangel und Fehlbelastungen führen zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. In ihnen sah Dorn die Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden. In der Dorn-Therapie werden verschobene Wirbel ertastet und mit gezieltem Druck des Therapeuten zusammen mit der Eigenbewegung des Patienten wieder in die richtige Position gebracht. Die Technik ist überaus wirksam, denn sie nimmt mit der Wirbelkorrektur über reflexzonenartige Effekte auch Einfluss auf die inneren Organe, die Meridiane und die Psyche.
Wir bieten Euch eine in dieser Form einzigartige und qualifizierte Ausbildung in sanften, ganzheitlichen Behandlungsmethoden, die ein äußerst effektives Arbeiten speziell bei Rücken- und Gelenksproblemen ermöglichen.
Dieses Seminar ist für alle Menschen geeignet, die DORN-Selbsthilfe zum eigenen Nutzen anzuwenden. Fitness- und PersonalTrainer erhalten mit der DORN-Behandlung eine sehr einfache und erfolgreiche Basis-Anwendung, um bei ihrer Klienten sofort Erfolg zu haben.
Dies ist ein praktisches Seminar, bei dem jeder Teilnehmer unter fachkundiger Seminarleitung selbst behandelt und behandelt wird. Auch die DORN-Selbsthilfe-Übungen werden intensiv geübt. Außerdem erlernen Sie die BREUSS-Massage, die sehr hilfreich bei Bandscheibenproblemen und zur Vor- oder Nachbehandlung bei der DORN-Behandlung ist. Auch als Wellness-Behandlung ist die Breuss-Massage sehr gut geeignet.

Lehrinhalte

Erlernen Sie in diesem Seminar eine leicht anwendbare, gefühlvolle und einfache Methode zur Hilfe und Selbsthilfe vieler Rücken- und Gelenkprobleme. Dabei ist diese Methode ohne ungewollte Nebenwirkungen oder Risiken. Es werden keine Medikamente verwendet. Sie brauchen nur gesunde Hände und Offenheit für das Neue: Die DORN-Behandlung und die DORN-Selbsthilfe und die BREUSS-Massage.
Die ganzheitliche Wirbelsäulentherapie nach Dorn u. Breuß ist einfach und schnell zu erlernen.

 

Ablauf der Ausbildung

Uhrzeit:
Samstag: 10:00 – 18:30 Uhr
Sonntag: 09:00 – 17:30 Uhr

Bitte bringen Sie ein Decke bzw. Unterlage, zwei Handtücher und bequeme Kleidung mit.

Jede dba-Fortbildung eignet sich dazu, eine ablaufende dba-Lizenz (C-, B-, A-Lizenz) wieder um zwei weitere Jahre zu verlängern. Bitte bringen Sie Ihren Fitnesstrainerausweis am Tag der Fortbildung mit, damit wir die Verlängerung in diesen eintragen können.

 

Welche Voraussetzungen werden benötigt?
  • Fitnesstrainer C-Lizenz dba oder
  • Quereinstiege durch Absolventen anderer Vorbildungen sind nach Anerkennung durch den dba-Lehrausschuss möglich. Du bist nicht sicher, ob Du die Zulassungsvoraussetzungen für diese Ausbildung erfüllst? Melde Dich gerne bei unserer Geschäftsstelle für eine individuelle Überprüfung Deiner Voraussetzungen!
Jetzt Onlineberatung anfordern
Du möchtest dich über diese oder eine andere Aus- und Weiterbildung beraten lassen? Dann nutze jetzt unsere Onlineberatung.

Stimmen unserer Teilnehmer

Wie kann ich mich weiter informieren?

Infomaterial anfordern

Datenschutzhinweis

4 + 10 =

Nutze bei jeder Aus- und Weiterbildung die Vorteile der dflv

Mehr Informationen zum Berufsverband und allen Vorteilen hier

Wir empfehlen dir folgende Aus- und Weiterbildungen als nächstes

Wirbelsäulengymnastik ZPP

Diese Fortbildung ist nach § 20 Abs. 1 SGB V anerkannt und bei der ZPP zertifiziert...

WEITERLESEN

Rückenschullehrer (KddR)

Nach §20 SGB V anerkannter Präventionskurs (ZPP)...

WEITERLESEN

Multimodales Rückenkonzept

Präventives und rehabilitatives Rückentrainingskonzept...

WEITERLESEN