05601 58091 30
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Onlineberatung
Termin vereinbaren

Anti-Arthrose-Training

Wie hält man seine Gelenke geschmeidig bis ins hohe Alter?

Arthrose in den Gelenken trifft leider nicht nur die älteren Menschen. Auch viele Sportler, die sich einseitig belasten, z.B. durch Laufen, intensive Sprungbelastungen oder durch zu hohe Belastungsintensitäten beim Krafttraining, leiden häufig unter Knie, Hüft- oder Schulterschmerzen.
Hinzu kommen Berufserkrankungen wie z.B. bei Fliesenlegern (ständig auf den Knien arbeiten), Malern (Über-Kopf-Arbeiten) und heute natürlich extrem häufig die massiven Belastungen der Wirbelsäule durch sitzende Berufe.
In diesem Workshop geht es vor allem darum, viele praktische Übungen zur Vermeidung von arthrotischen Verschleißerscheinungen kennenzulernen. Der Fokus liegt dabei auf Techniken, die die Gelenkkapseln anregen, genügend Synovialflüssigkeit zu produzieren und funktionelle Übungen zu erlernen, die extrem verspannte Muskeln entlasten und tiefliegende, kleine Muskeln zu aktivieren. Schwerpunkte sind die großen Gelenke: Schulter, Knie und Hüfte sowie die Wirbelsäule.

Ganz wichtig ist dabei, dass diese Funktionsübungen Spaß machen und auch spielerisch durchgeführt werden können.

Ablauf der Ausbildung

Für das Lehrgangswochenende sind folgende Lehrgangszeiten vorgesehen:
Samstag:  10:00 – 18:30 Uhr

Die genauen Lehrgangszeiten werden Ihnen ca. 14 Tage vor Lehrgangsbeginn zugesendet. Mögliche Änderungen behalten wir uns vor und werden Ihnen rechtzeitig schriftlich mitgeteilt.

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Für die Teilnahme an einer Fortbildung ist keine Vorbildung notwendig. Jedoch wird empfohlen die Fitnesstrainer C-Lizenz zu besitzen, um gewisse Grundlagen zu kennen.

Jetzt Onlineberatung anfordern
Gerne kannst du deine Fragen direkt in einem kurzen Online-Meet besprechen.
Nutze dazu unsere Onlineberatung.

Stimmen unserer Teilnehmer

Wie kann ich mich weiter informieren?

Infomaterial Weiterbildung anfordern

Themenbereich

Datenschutzhinweis

5 + 4 =

Nutze bei jeder Aus- und Weiterbildung die Vorteile der dflv

Mehr Informationen zum Berufsverband und allen Vorteilen hier

Wir empfehlen dir folgende Aus- und Weiterbildungen als nächstes

Osteoporosetrainer

Erlerne die Besonderheiten dieses Krankheitsbildes und effektive Trainings- und Therapiemöglichkeiten

WEITERLESEN

Rückenschullehrer (KddR)

anerkannt von der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR) und bei der ZPP nach § 20 SGB V zertifiziert

WEITERLESEN

Therapietrainer

lerne ein vielfältiges Repertoire an Trainings- und Behandlungsmethoden für die gängigsten orthopädischen Krankheitsbilder...

WEITERLESEN