05601 58091 30
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Onlineberatung
Termin vereinbaren

Medical PersonalTrainer

Medizinisches PersonalTraining nach den neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen

Ein medizinischer PersonalTrainer spezialisiert sich auf die Arbeit mit Menschen, die gesundheitliche Probleme haben oder sich in der Rehabilitation befinden. Der medizinische PersonalTrainer spielt eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen und in der Rehabilitation. Der Medical PersonalTrainer bereitet Sie optimal auf die unterschiedlichsten Tätigkeiten in der Gesundheitsbranche sowie für die medizinische Trainingstherapie vor. Sie werden in der Lage sein, ein medizinisches Personaltraining nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen anzubieten und als selbstständiger PersonalTrainer zu agieren.
Medizinisches PersonalTraining setzt an einem ganz anderen Punkt an: eine intensive Eingangsuntersuchung, inklusive Belastungs- und Belastbarkeitsanalyse ermittelt die Ausgangslage des Klienten. Im Eingangsgespräch werden individuelle Nah- und Fernziele besprochen, welche realistisch sind. Auch eventuelle körperliche Einschränkungen und Krankheiten können berücksichtigt werden. Sie können so sicherstellen, dass ihre Kunden sicher und effektiv trainieren, ihre Gesundheit verbessern und ihre Fitnessziele erreichen. Danach wird ein Trainingsplan erstellt, der sich an den grundmotorischen Eigenschaften orientiert: Beweglichkeit, Koordination, Kraft, Ausdauer.

Folgende Fachmodule werden für die Ausbildung absolviert

PersonalTrainer B-Lizenz

Der Einstieg in die komplexe Welt des Personal Trainings...

WEITERLESEN

Therapietrainer

lerne ein vielfältiges Repertoire an Trainings- und Behandlungsmethoden für die gängigsten orthopädischen Krankheitsbilder...

WEITERLESEN

%

Qualifikationslevel

Die Ausbildung setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

PersonalTrainer B-Lizenz

  • Professioneller Umgang mit Klienten
  • Test, Messung, Diagnostik, Trainingsplanung
  • Individuelle Trainingsplangestaltung
  • Effektives und zielgerichtetes Training mit/ohne Gerät
  • Business & Marketing
  • Rechtsformen und Gewerbe als PT

Therapietrainer

  • Behandlung von Rückenproblemen
  • Therapie von Schulter und Ellenbogen
  • Verletzungen von Hüft-, Knie- und Sprunggelenk
  • Psychologische Aspekte der Therapie

Die Lehrgangsabläufe der Fachmodule finden Sie auf den entsprechenden Seiten. Die Reihenfolge dieser Fachseminare kann frei gewählt werden.

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Quereinstiege durch Absolventen anderer Vorbildungen sind nach Anerkennung durch den Lehrausschuss der dba möglich.

Jetzt Onlineberatung anfordern
Du möchtest dich über diese oder eine andere Aus- und Weiterbildung beraten lassen? Dann nutze jetzt unsere Onlineberatung.

Stimmen unserer Teilnehmer

Wie kann ich mich weiter informieren?

Infomaterial anfordern

Datenschutzhinweis

7 + 2 =

Nutze bei jeder Aus- und Weiterbildung die Vorteile der dflv

Mehr Informationen zum Berufsverband und allen Vorteilen hier

Wir empfehlen dir folgende Aus- und Weiterbildungen als nächsten Schritt

Master PersonalTrainer:in

Erlerne die wichtigsten fachpraktischen Kompetenzen, damit Deine Klienten ihre Ziele mit einem individuellen Trainingsplan optimal erreichen können

WEITERLESEN

Präventions- und Rehabilitationstrainer:in

Erlerne Diagnostiken und Trainings- möglichkeiten für die wichtigsten Krankheitsbilder und Verletzungen

WEITERLESEN

Gesundheitstrainer:in

In Zukunft wird die Bedeutung der Prävention, also der Vermeidung von Krankheiten und Verletzungen...

WEITERLESEN