05601 58091 30
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Onlineberatung
Termin vereinbaren

Wissenschaftliches Kolloquium – Trainings- und Bewegungswissenschaften

neuste wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der Trainingslehre

Hier referieren Professoren, Doktoren und Sportwissenschaftler, die im Vorlesungsbetrieb der Deutschen Berufsakademie Studenten unterrichten. Eine sehr intensive Schulung, die Sie auf den neusten Stand der Wissenschaft bringt. Durch die Integration von praktischen Übungsstunden geht der Praxisbezug nie verloren!

Die Lehrinhalte
  • Modelle und Theorien der Trainingsplanung
  • Grundlagen und Prinzipien des sportlichen Trainings
  • Planung, Steuerung und Analyse von Training
  • Gesetzmäßigkeiten des sportlichen
  • Trainings- und der Trainingsplanung
  • Kompetenzen der motorischen Hauptbeanspruchungsformen
  • Koordination lernen und trainieren
  • Training von Technik und Taktik
  • Grundlagen der Biomechanik
  • Besonderheiten im Krafttraining
Ablauf der Ausbildung

Für das Lehrgangmodul sind folgende Lehrgangszeiten vorgesehen:
Freitag:       13:45 – 18:00 Uhr
Samstag:    08:30 – 18:00 Uhr
Sonntag:     08:30 – 12:45 Uhr

Die genauen Lehrgangszeiten werden Ihnen ca. 14 Tage vor Lehrgangsbeginn zugesendet. Mögliche Änderungen behalten wir uns vor und werden Ihnen rechtzeitig schriftlich mitgeteilt. Das Lehrgangsmaterial (sämtliche Präsentationen) werden Ihnen nach Abschluss der Präsenzphase kostenlos als PDF zur Verfügung gestellt.

Dieses Seminar ist zugleich das Modul 13 der Ausbildung zum Fachsportlehrer -Fitness und Gesundheit-.

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Quereinstiege durch Absolventen anderer Vorbildungen sind nach Anerkennung durch den Lehrausschuss der dflv möglich.

Jetzt Onlineberatung anfordern
Du möchtest dich über diese oder eine andere Aus- und Weiterbildung beraten lassen? Dann nutze jetzt unsere Onlineberatung.

Stimmen unserer Teilnehmer

Wie kann ich mich weiter informieren?

Infomaterial anfordern

Datenschutzhinweis

2 + 9 =

Nutze bei jeder Aus- und Weiterbildung die Vorteile der dflv

Mehr Informationen zum Berufsverband und allen Vorteilen hier

Wir empfehlen dir folgende Aus- und Weiterbildungen als nächstes

Wissenschaftliches Kolloquium Bewegungscoaching bei verschiedenen Krankheitsbildern

Zivilisationserkrankungen sowie Energiestoffwechsel und Sport

WEITERLESEN

Wissenschaftliches Kolloquium Sportmedizin

neuste Erkenntnisse im Bereich der Sportmedizin...

WEITERLESEN

Pädagogik und Psychologie

Erlerne die Grundlagen der Sportpädagogik & Sportpsychologie...

WEITERLESEN