05601 58091 30
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Onlineberatung
Termin vereinbaren

Präventionstrainer:in (ZPP zertifiziert)

Präventionsprinzip 2

Das Präventionsprinzip II beinhaltet das Präventionsprinzip I und ergänzt dieses mit Inhalten zum Vorbeugen und reduzieren spezieller gesundheitlicher Risiken durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme. Diese Ausbildung dauert 24 Monate und umfasst 870 Unterrichtseinheiten. In den umfangreichen praktischen Teilen lernt man das Konzipieren von Präventionsprogrammen für die Bereiche aus dem Präventionsprinzip I sowie Rückenfit, Osteoporoseprävention, Lungensport, Core Training, Diabetes mellitus (Typ 2) Prävention, Wirbelsäulengymnastik, Beckenbodentraining, Arthroseprävention.

.

Folgende Lizenzen sind in dieser Ausbildung integriert

Functionaltrainer   //    Kardiotrainer   //  Rückenschullehrer KddR   //  Osteoporosetrainer  //  Therapietrainer

%

Qualifikationslevel

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Quereinstiege durch Absolventen anderer Vorbildungen sind nach Anerkennung durch den Lehrausschuss der dba möglich.

 

 

Die Prüfung

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab und muss erfolgreich beendet werden.

 

 

Jetzt Onlineberatung anfordern
Du möchtest dich über diese oder eine andere Aus- und Weiterbildung beraten lassen? Dann nutze jetzt unsere Onlineberatung.

Tätigkeitsfelder nach erfolgreicher Ausbildung

Während der Ausbildung lernst Du Präventionskonzepte für die folgenden Bereiche zu konzipieren und von der ZPP zertifizieren zu lassen.

Gerätegestütztes Krafttraining

Funktionelles Training

Outdoorkurse

Cardio Fitness

Seniorenfitness oder Kinderkurse

Beweglichkeits- und Koordinationstraining

Faszientraining

Rückenfit

Osteoporoseprävention

Lungensport

Core Training

Diabetes mellitus (Typ 2) Prävention

Wirbelsäulengymnastik

Beckenbodentraining

Arthroseprävention

Veranstaltungstipp

Digitale Infoveranstaltung

🎖️ Alles zu unseren Berufsausbildungen

📅 24.05.2024

⏰ 16:00 Uhr

Ablauf und Inhalte der Ausbildung

Wir bieten dir möglichst viel Flexibilität auf deinem Weg zum Präventionstrainer. Du kann die Ausbildung komplett buchen und wir planen gemeinsam mit dir den Ablauf und die einzelnen Module, oder du entscheidest selbstständig wann du welches Modul buchen und absolvieren möchtest. Sobald Du alle Module erfolgreich absolviert hast unterstützen wir dich bei der erfolgreichen Zertifizierung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention.

Stimmen unserer Teilnehmer

Wie kann ich mich weiter informieren?

Infomaterial Weiterbildung anfordern

Berufswahl

Datenschutzhinweis

14 + 4 =

Nutze bei jeder Aus- und Weiterbildung die Vorteile der dflv

Mehr Informationen zum Berufsverband und allen Vorteilen hier